In diesem Sockenkonzert geht es tierisch zur Sache. Frösche, Katzen und Hühner tummeln sich da auf der Bühne und treiben allerlei Unwesen… Aber damit nicht genug, was haben denn Pferdehaare und Gänsekiele damit zu tun und welche Rolle spielen eigentlich die Musiker dabei? Wenn Ihr jetzt tierisch neugierig geworden seid, dann kommt vorbei und macht mit bei unserem

Sockenkonzertquiz mit dem


Ensemble NEL DOLCE
Stephanie Buyken, Blockflöten | Olga Piskorz,

Violine | Harm Meiners, Violoncello | Luca Quintavalle, Cembalo


Tierisch Barock

Ein Musikalisches Quiz rund um das Bellen, Röhren und Zirpen in der Barockmusik

Sonntag, 6. Oktober 2013 | 11.30 h Grosser Probensaal |
 

Info-Line: 0177 3557618

Sockenkonzerte.html
Sockenkonzerte
für alle Menschen von 5–99 JahrenSockenkonzerte.html

Die nächsten Konzerte im ZAMUS: